HANS – MEMLING – HAUS

Kultur.Bildung.Begegnung.

Veranstaltungskalender

Aktuell:

Buntes Treiben zum Tag des offenen Denkmals am HANS-MEMLING-HAUS

Die Freunde der Hans-Memling-Schule e.V. organisierten am 12. September bereits zum 5. Male eine Veranstaltung zum Tag des offenen Denkmals am ehemaligen Schulhaus. Eröffnet wurde mit dem Wiederholungskonzert des ca. 60 Musiker starken Grossen Blasorchesters der Stadtkapelle Seligenstadt, wieder, wie bereits am Sonntag zuvor, ein echter Publikumsmagnet. Dabei begrüsste Bürgermeister Dr. Bastian alle Besucher der Stadt zum Tag des offenen Denkmals und verwies auf die zahlreichen weiteren Veranstaltungen am Ort. Mit Dankesworten überreichte er einen Scheck der Stadt an die Stadtkapelle, die an gleicher Stelle mit dem Jugend- und Refreshed-Orchester am Sonntag, 3. Oktober ab 11 Uhr ein weiteres Konzert zu Gehör bringen. Für das leibliche Wohl war gesorgt mit dem Fairmobil, Kaffee von Francos Kaffee-Ape und dem Eiswagen Badehaus. Wie gewohnt gab es auch wieder Getränke und reichlich Selbstgebackenes von den Freunden der Hans Memling Schule.

Dem launigen, vielseitigem Gesangsbeitrag der Gesellschaft der Freunde e.V. als Teil des vielfältigen Kulturprogrammes unter strahlend blauem Himmel am HANS-MEMLING-HAUS folgte die Enthüllung des zweiten Hausschildes des Vereins Lebenswerte Seligenstädter Altstadt durch Bürgermeister Dr. Bastian und 1. Stadtrat Gerheim, auf welchem die aktuelle Nutzung des ehemaligen Schulhauses nachzulesen ist. Zahlreiche Gäste begeisterte die gelungene Auswahl einiger interessanter, denkmalgeschützter Häuser in der nahen Altstadt, die in verschiedenen Rundgängen vorgestellt wurden, die der Altstadtverein vom Infostand auf dem lebhaft genutzten Schulhof aus begann.

Während des gesamten Tages konnten die Erdgeschossräume des neu eröffneten Hauses mit der Ausstellung der Fotofreunde zum Motto des Denkmaltages "Sein & Schein in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege" angeschaut werden. Hof HANS-MEMLING-HAUS Kultur, Bildung, Begegnung am Tag des offenen Denkmals, 12. September 2021Draussen präsentierten die Teilnehmer von Fotokursen der VHS Ihre Werke auf der Leine – denn entscheidend bei einer Fotoausstellung ist die Frage des Blickwinkels. Ein Ort für alle soll das HANS-MEMLING-HAUS sein und so zeigte die Vorführung von Acro-Yoga von Anna Linares Cuba, ihrer Schwester Carmen und Milad Sadinam erstaunliche Körperbeherrschung mit Hang-Musikbegleitung von Andreas Seidl. Über die vielfältigen Anmietungsmöglichkeiten im Haus und auf dem Hof wurde am Infostand der Freunde der Hans-Memling-Schule e.V. informiert, ebenso wie über die Vereinsarbeit. Zum Abschluss spielte das Saxophonquartett der Musikschule auf. Die vier jungen Leute gaben sich quirlig und souverän und verführten mit bekannten Melodien das Publikum zum Klatschen und Mitsingen.

Die Freunde der Hans-Memling-Schule e.V. danken allen Beteiligten und Besuchern für diesen erlebnisreichen Tag mit Kultur, Bildung und Begegnung.

katja Teubner, 16. September 2021
© 2021 Freunde der Hans-Memling-Schule e.V.